Kili Fair

10.June 2015

Im Hintergrund der Kilimanjaro, so nah wie sonst nirgendwo. In Moschi, (eine Woche nach der Karibu fair) wo wir bei der Kili fair unser charitable Tourismus Konzept vielen Tour Operators und Interessierten näher brachten. Ein Stand voll Leben, Maasai Kultur, so mancher Behandlung, die ich vor Ort durchführte... - großer Anklang und auch eine Bestätigung für uns, dass es tatsächlich möglich ist, eine etwas andere Art des Tourismus zu leben. Denn viele Menschen waren berührt, dass alle Einnahmen den Projekten von Africa amini alama zugutekommen. Nur so kann sicher gestellt werden, dass langfristig jene Allgemeinkosten, die Sponsoren sonst ungerne übernehmen, über diese Einnahmequelle finanziert werden und somit jegliche Spende von Außen 1:1 in das Projekt fließen kann.

Auch das Healing Center und die Möglichkeit Afrika mit seiner Natur und Kultur zugleich auch als Ort der Kraft und Heilung zu erleben, hat großes Interesse geweckt.

Wir hoffen auf viele Buchungen im kommenden Jahr - Karibu sana in Africa amini life!

Und nach 2 Wochenenden voll im Tourismus ist Cornelia froh wieder in unserem Healing und Health Center mit unseren Patienten sein zu dürfen...