Mama Alama bittet um deine Hilfe!

31.May 2018

„Unsere Schulen fördern offene Herzen und kluge Köpfe. Unser aller Zukunft braucht offene Herzen und kluge Köpfe. Geben Sie bitte Geld für den dringend benötigten Weiterbau unseres Schulprojektes Pamoja Secondary & High School.“
DDr. Christine Wallner, Gründerin von Africa Amini Alama

Warum die vielen Kinder die Pamoja Secondary School jetzt brauchen

1. Wissen & offene Herzen fördern
Die ersten Kinder der Africa Amini Alama Primary Schools nähern sich dem Ende der Grundschulbildung. Nun ist es Zeit, den nächsten Schritt zu machen und ihnen die Möglichkeit & Chance zu geben, eine weiterführende Schule zu besuchen. Wir wollen das Wissen und die offenen Herzen unserer Kinder weiter zu fördern.
 

2. Praktisch-kreatives Denken auf hohem Niveau
Unsere rund 1000 Kinder sind es bei uns gewohnt, praktisch-kreativ zu denken. Die Kinder werden bereits in den drei Grundschulen zur Kreativität und zu praktischem Denken gefördert. Das soll auch in der weiterführenden Pamoja Secondary School so sein.
 

3. Englischsprachige Ausbildung für mittellose Familien ohne Schlagstock!
Leider gibt es in den Schulen der Regierung frontale Wissensvermittlung auf einem sehr niedrigen Niveau ausschließlich in Landessprache Swahili (!) und auch der Schlagstock ist noch ein Thema – so jedoch nicht bei uns! Gemeinsam [Pamoja] können wir Kindern aus mittellosen Familien eine englischsprachige, hochwertige Ausbildung ermöglichen.
 

4. Keine Secondary School in der Umgebung
Es gibt in der Umgebung keine Secondary School – ein weiterer Grund, warum die Kinder die Pamoja Secondary School dringend benötigen. Außerdem wären bessere Privatschulen viel zu teuer.
 

5. Im Mai werden alle Spenden verdoppelt!
Ein anonymer Spender hat sich bereit erklärt, alle Spenden im Mai zu verdoppeln. Lasst uns diese einmalige Chance nutzen!
 

6. Benötigt werden 4x4 Klassenräume
Unser Ziel sind ~128.000 Euro für 4x4 Klassenräume, wobei 1x4 Klassenräume ~32.000,- kosten. Danach folgen die Einrichtung, Sanitär sowie Küchen- und Administrationsraum. Damit können wir im Jänner 2019 starten.

Geld geben und offene Herzen sowie kluge Köpfe fördern
Mit eurer Hilfe entsteht ein Vorzeigeprojekt. Diese ist für die Zukunft vieler Kinder von großer Bedeutung. Mit eurer Spende ermöglicht ihr vielen Kindern eine Chance, die sie sonst nicht hätten und fördert offene Herzen sowie kluge Köpfe.

JETZT GELD GEBEN!

WIE KANN GESPENDET WERDEN?

1. SPENDENKONTO (100 % gehen direkt an uns, Spenden absetzbar)
Kennwort: PAMOJA

ÖSTERREICH:
IBAN: AT141200051846031508
BIC: BKAUATWW

DEUTSCHLAND:
IBAN: DE96500333001274306000
BIC: SCFBDE33XXX

SCHWEIZ:
IBAN: CH7700777008613824640
BIC: KBSZCH22XXX

Wir tragen dich bzw. den Namen des Spenders oder der Firma gerne manuell unter https://pamoja.africaamini.com/ ein (auf Wunsch mit persönlichen Worten).

2. ÜBER DIE WEBSITE: https://pamoja.africaamini.com/
Über die eigens geschaffene Seite werden je nach Zahlungsart 1,2 bis 3,2 % an Gebühren eingehoben. Daher wäre für das Projekt die direkte Überweisung ideal.

WEITERE INFORMATIONEN:
https://pamoja.africaamini.com/

Danke/Thank You/Asante/Ashe!

DDr. Christine Wallner
Gründerin - Africa Amini Alama