SCHNEIDERINNEN WERKSTÄTTE

Seit April 2011 arbeitet unsere Schneiderinnen-Gruppe nun schon voll Energie und Freude in der Africa Amini Alama Werkstätte. Mittlerweile haben über 40 Frauen eine Ausbildung zur Schneiderin bekommen. Sie freuen sich über ihre neuen Fertigkeiten und die verbesserte Stellung innerhalb ihrer Familien. Frau Wendl, Chefdesignerin und ehemalige Designschneiderin bei Adelmüller, hat diese Frauengruppe ins Herz geschlossen und hilft den Frauen, ihre Fertigkeiten zu perfektionieren. Ziel wäre es, die Frauen selbständig arbeiten zu lassen und ihnen zu ermöglichen, mit Uniformen für Schulen und den neu kreierten Schnitten selbst ein Einkommen zu erwirtschaften. Ein Container voll gespendeter Stoffe soll sie darin unterstützen ..

Seit Februar 2013 hilft Silvia Weiler im Design und in der Beschaffung von weiteren Aufträgen. Sie sammelt in Österreich für einen Shop im Nationalpark. Dieser soll Anfang 2015 eröffnet werden.

Mittlerweile ist die Frauengruppe je nach Können und Lernfortschritt, in eine Einser- und Zweier-Gruppe unterteilt. Für jede Gruppe gibt es unterschiedliche Produkte, sodass auch weniger begabte Frauen eine Chance auf Aufträge bekommen. Ende 2014 bekamen die Frauen nun das offizielle Veta-Zertifikat, nachdem sie die staatliche Prüfung erfolgreich abschließen konnten.

Die Frauen haben nun einen neuen Selbstwert, eine gute Stellung in ihrer Familie und viel Freude an ihrem Schaffen. Sie sind stolz, nun schon selbst mit ihrer Arbeit ein kleines Einkommen für ihre Familien zu erwerben.



Related News

 

MEDIZINISCHE PROJEKTE
SOZIALE PROJEKTE
PATENSCHAFTEN